Regelwerk

Auf dieser Seite ist das aktuelle Regelwerk für den Carolo-Cup 2017 zu finden. Das „Carolo-Cup“-Regelwerk-Komitee ist als einziges verantwortlich und berechtigt, die Regeln zu ändern und auszulegen. Bei Rückfragen steht das Forum, sowie die offizielle Kontaktadresse (kontakt@carolo-cup.de) zur Verfügung.

Carolo-Cup Regelwerk, deutsche Version: Version vom 16.10.2016

Carolo-Cup Regelwerk, englische Version: Version vom 16.10.2016

Junior-Cup Regelwerk, deutsche Version: Version vom 16.10.2016

Das Regelwerk für den 2012 eingeführten Junior-Cup wurde in Anlehnung an das Hauptregelwerk entworfen. Der „Junior-Cup“ des Carolo-Cups richtet sich gezielt an Einsteiger-Teams. Für sie soll die Hürde für eine erfolgreiche Teilnahme an einem Wettbewerb gesenkt werden. Im Regelwerk des Junior-Cups werden Anforderungen reduziert, um die Entwicklung eines eigenen Fahrzeugs in kürzerer Zeit möglich zu machen, sowie Mindestvoraussetzungen definiert, um ein Entwicklungsziel zu konkretisieren. Die Austragung in einem Parallelentscheid gewährt größere Chancengleichheit.

Der Junior-Cup als Einzelwettbewerb findet nur statt, wenn sich mindestens drei neue Teams anmelden. Für den Junior-Cup gilt eine Anmeldefrist bis zum 16.12.2016.